Gartenbauvereine helfen Mensch und Natur
   Startseite
   Wilde Blumen
   Programm
   Leihgeräte
   Gartentipps
   Obstsorten
   Vorstand
   Beitritt
   Kontakt
   Links
   Archiv
   

 

 

2014

 

Herbstversammlung

Mit einem Schmankerlkorb bedankte sich Georg Unterhauser bei der Harfenistin Angelika Huber.

"Lebendiges Otting" lauteten die Titel der Vorträge der Jugendbeauftragten Doreen Maierhofer und des Vorsitzenden Georg Unterhauser bei der Herbstversammlung des Gartenbauvereins am 24. Oktober im Gasthof Oberwirt in Otting . Für die musikalische Umrahmung sorgte die Harfenistin Angelika Huber aus Straß.

Pressebericht Südosbayerische Rundschau

 

Besichtigung

Luftbild: Georg Unterhauser, www.luftbild-traunstein.de

          
Europas modernstes Tomaten- & Paprika-Gewächshaus besichtigt.


Im Rahmen einer Führung besichtigte am Samstag, 20. September, 13.30 Uhr, der Gartenbauverein Otting mit 25 Personen Europas modernstes Tomaten- und Paprika-Gewächshaus der Fa. Gemüsebau Steiner in Edt 8 in 84558 Kirchweidach. Auf einer Fläche von sage und schreibe 12 ha Unterglasfläche werden hier von ca. 90 Arbeitskräften wöchentlich bis zu 150 Tonnen Tomaten und Paprika nach modernsten gärtnerischen Gesichtspunkten geerntet, verpackt und für den Verkauf hergerichtet. Hummeln übernehmen die Bestäubung der Tomatenblüten und gegen Schädlinge im Gewächshaus werden Nützlinge eingesetzt. Die gesamte Ernte aus Kirchweidach wird regional vermarktet. Diese kurzen Transportwege ermögliches es, die Früchte im voll reifen Zustand zu ernten.
Die hohe Anzahl an Sonnenstunden und die geographische Lage von Kirchweidach, so der Gästeführer Anton Gilg, wirken sich besonders vorteilhaft auf die Qualität und den Geschmack des Gemüses aus. Dank der Förderung von Erdwärme durch die GEOenergie Kirchweidach GmbH bot es sich an, die vorhandene Wärme zum Beheizen der 11,8 ha großen Gewächshäuser zu nutzen. 

Fotoimpressionen vom Besuch bei der Fa. Gemüsebau Steiner in Kirchweidach

  Für die Ottinger Gartler war der Besuch im Europas modernsten Tomaten- und Paprika-Gewächshaus  ein einmaliges Erlebnis, nicht zuletzt auch deswegen, weil die riesigen Erntemengen und die hervorragende Qualität besonders beeindruckten.

Pressebericht Südosbayerische Rundschau

 

Kinderferienprogramm: 5. Froschhamer Waldolympiade

Unter dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“ veranstaltete der Gartenbauverein Otting im Rahmen des Waginger Kinderferienprogrammes am 1. August die 5. Froschhamer Wald-Olympiade. Organisator Andi Beyerlein konnte dazu 36 Kinder begrüßen. Paarweise mussten die kleinen Athleten an zehn Stationen verschiedene Aufgaben meistern und fleißig Punkte sammeln. mehr lesen..

zur Diaschau

 

Ausflug zur Landesgartenschau in Deggendorf am 28.6.2014

31 Kinder der Kindergruppe "Die Wilden Blumen" und 17 erwachsene Vereinsmitglieder hatten sich am Samstag, 28. Juni, auf den Weg nach Deggendorf zur Landesgartenschau gemacht. Einhellige Meinung aller Teilnehmer, der Ausflug war wunderbar, ie Gartenschau interessant und sehenswert.  mehr lesen...

zur Diaschau

 
"Otting - Ansichten von oben"
hieß der Vortrag von Georg Unterhauser am Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr, im Gasthaus Oberwirt in Otting. Der Saal war voll, insgesamt waren ca. 220 Besucher da.

Georg Unterhauser zeigte anhand einer zweiteiligen Powerpointpräsentation Otting aus einem neuen und überraschenden Blickwinkel. Mit Blick für das Ganze und mit Liebe zum Detail sind mit einer ferngesteuerten Flugdrohne im Jahr 2013 und 2014 Bilder entstanden, welche die gesamte Pfarrgemeinde Otting von seiner bisher unentdeckten Seite zeigen. Von Passee im Norden bis Voitswinkl im Süden führte die einmalige Entdeckungsreise in faszinierend-schönen Luftbildern. 
 

Jahreshauptversammlung am 13. März

"Obst für kleine Gärten" - Sortenwahl, Erziehung, Pflege" hieß der Fachvortrag von
Dr. Michael Neumüller (Foto), Leiter des Bayerischen Obstzentrums in Hallbergmoos.
1. Vorstand Georg Unterhauser konnte insgesamt 25 Neumitglieder (17 Erwachsene und 8 Kinder) begrüßen. Der Mitgliederstand beträgt derzeit 453.
Anschließend standen die Vereinsregularien: Tätigkeitsbericht, Kassen- und Kassenprüfungsbericht und Ehrungen auf der Tagesordnung. Den Abschluss bildete wieder eine große Blumentombola. 
...mehr

Pressebericht Südostbayerische Zeitung

 

Wenn sie mehr über den Gartenbauverein Otting erfahren wollen, dann klicken Sie hier.


webmaster@gartenbauverein-otting.de